LEADER ist ein Förderprogramm der Europäischen Union und des Landes Baden-Württemberg für den Ländlichen Raum. LEADER steht für „Liaison Entre Actions de Développement de L’Économie Rurale“ = Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft.


LEADER ist eine Förderinitiative der Europäischen Union und des Landes Baden-Württemberg zur Förderung innovativer Projekte im ländlichen Raum.

Da durch die LEADER-Förderung innovative Strategien und Projekte in ländlichen Gebieten unterstützt werden sollen wurde das Regionale Entwicklungskonzept (REK) für das LEADER-Aktionsgebiet Limesregion mit dem Motto „Zukunftslösungen für Dorf-, Tourismus- und Kulturlandschaftsentwicklung“ überschrieben.Dieses stellt auch die Grundlage für die Projektförderung im LEADER Gebiet Limesregion dar.


  

In die Förderperiode 2007 bis 2013 wurden insgesamt 8 Gebiete in Baden-Württemberg aufgenommen: Brenzregion, Limesregion, Oberschwaben, Nordschwarzwald, Südschwarzwald, Neckar-Odenwald-Tauber, Mittlerer Schwarzwald, SüdWestAlb


Die LEADER Aktionsgruppe Limesregion wird von folgenden 4 Landkreisen unterstützt: Landkreis Heilbronn, Hohenlohekreis, Landkreis Schwäbisch Hall und Rems-Murr-Kreis.

 LEADER-Gebietskulisse Limesregion (3,5MB)


 

 

 

Bereits in der LEADER+ Förderperiode von 2002 bis 2007 wurden Projekte durch die "LEADER+ Aktionsgruppe Hohenlohe-Tauber" und damit durch das Land Baden-Württemberg und die Europäische Union gefördert. Die LEADER Aktionsgruppe Hohenlohe-Tauber gibt es in der neuen Förderperiode nicht mehr.

LEADER+ Aktionsgruppe Hohenlohe-Tauber


Limesregion Münzstraße 1 D-74523 Schwäbisch Hall  Tel.: 0791/755-7634 Fax: 0791/755-7399 E-Mail: info@limesregion.de